Kategorien

Find the fitting part!

Hersteller

RSS-Feed

Kein RSS Feed hinzugefügt

K&K Sound - Mandolin Twin Fusion

Der Tonabnehmer Mandolin Twin Fusion wurde durch langjährige Erfahrung in enger Zusammenarbeit mit Musikern und Instrumentenbauern für Mandolinen optimiert. Die Installation ist extern.

Mehr Infos

Aktionspreis Aktion!
€ 138.95 inkl. MwSt.

€ 165.00 inkl. MwSt.

MandolinTwinFusion

Der Mandolin Twin Fusion basiert auf die bewährte Technologie der Pure-Abnehmer und wurde durch langjährige Erfahrung in enger Zusammenarbeit mit Musikern und Instrumentenbauern für Mandolinen optimiert.

Keine Batterie erforderlich: Der Ausgangspegel dieses passiven Tonabnehmers reicht aus, um direkt vom Mischpult oder Verstärker verarbeitet zu werden.
Das System hat eine Endbuchse, die extern mit einer speziellen Halterung befestigt wird, wodurch die Buchse jederzeit entfernt und wieder angebracht werden kann. So kann die Buchse z.B. für den Transport temporär entfernt werden. Die Tonabnehmer erfordert keine bauliche Veränderung Ihrer Mandoline, da die Tonabnehmer, mittels eines speziell entwickelten doppelseitigem Klebeband und mitgeliefertem Installationswerkzeug intern angebracht werden.

Das Mandolin Twin System arbeitet mit zwei Tonabnehmern (Transducer), die unter die Stegplatte geklebt werden.
Eine Anpassung der Stegeinlage entfällt, was viel Arbeit und Feinjustierung erspart.
Außerdem ist dies besser für den Klang der Mandoline, da die Saiten die Decke direkt, ohne zusätzliche Unterbrechung, zum Schwingen bringen. So wird der natürliche, authentische und volle Klang des Holzes übertragen, ohne den metallisch-harschen und sterilen Klang eines herkömmlichen Piezo-Tonabnehmers. Was Sie hören, ist Ihre Mandoline: der individuelle Klang Ihres Instruments und Ihrer Spielweise. Jeder der Abnehmer ist für zwei Saitenpaare vorgesehen, wodurch ein ausgewogenes Klangbild produziert wird und keine Saite extrem laut oder leise ist. Durch die Nähe zum Steg bleibt auch der perkussive Klang der Saiten im Klangbild erhalten und die Rückkopplungsempfindlichkeit ist gering.

Option: Vergoldeter Gurtpin

Wenn es etwas edler aussehen soll, kann der Tonabnehmer auch mit einer vergoldeten Gurtbuchse geliefert werden. Einfach die Option mit in den Warenkorb legen.

 

Erweiterungen des Systems

[»] ein-/ausblenden

Was noch?

Hier finden Sie die Testberichte und Kundenbewertungen direkt auf der Herstellerseite. Auf Wunsch stellen wir Ihnen auch einen Testbericht aus der "Akustik Mandoline" in Deutsch zur Verfügung.

Klicken Sie hier, um eine große Hilfe/FAQ-Datei (in Englisch) rund um die K&K-Produkte zu öffnen.

Unter der Registerkarte "Download" finden Sie die Installationsanleitung in Englisch.
Wir stellen Ihnen gern eine deutsche Installationsanleitung nach EU-Norm zur Verfügung.

Hören Sie sich Klangbeispiele auf der Herstellerseite an.

Auf YouTube finden Sie weitere Klangbeispiele und Installationsanleitungen.

K&K Tonabnehmer sind RoHS-konform. Piezo Keramik ist offiziell ausgenommen. In der Herstellung der Keramik wird Blei verwendet, da es leider derzeit keinen funktionstüchtigen Ersatzstoff gibt. Das Blei ist in die Keramik eingearbeitet und wird beidseitig durch eine Silber Elektrode versiegelt. Die Keramik ist auf einer soliden Messing Platte befestigt. Von oben ist sie mit einer Plastikversiegelung versehen, so dass das Blei also vollkommen hermetisch versiegelt ist und einen Kontakt mit der Haut unmöglich macht. Beschädigen Sie den Pickup nicht, da Sie mit Blei in Berührung kommen könnten. Wir sind WEEE konform und tragen exklusiv für K&K Produkte europaweit die Verantwortung gemäß ElektroG.

  • Abnehmertyp: 2 x Transducer
  • Anschlusstyp: Klinke, 6,35 mm Stereo, Verdrahtung in Reihenfolge der Größe der Lötfahnen: Tonabnehmer / (optionaler) 2. Tonabnehmer / optionale Stromversorgung (nicht erforderlich) / Masse des Tonabnehmers
  • Einbau: extern
  • empfohlen für: Folk-Instrumente (Banjo, Mandoline, Saz etc.)
  • Erweiterbarkeit: Meridian
  • Impedanz: Die Impedanz von Transducern ist abhängig von der verarbeitenden Frequenz. Grundsätzlich empfehlen wir einen hochohmigen Eingang (0,5 – 1 MΩ), aber auch ein Betrieb an Eingängen mit anderen Impedanzen ist möglich und kann vorsichtig ausprobiert werden.
  • Klangreglung: nicht verfügbar
  • Lautstärkereglung: nicht verfügbar
  • Phasenumkehrschalter: nicht verfügbar
  • Stromversorgung: nicht erforderlich
  • Verwendung: Anschluss an einen Akustikgitarrenverstärker, Mischpult, Vorverstärker oder DI-Box.
  • Vorverstärker: optional, aber nicht erforderlich

Zur Zeit keine Kundenkommentare.

Nur registrierte Benutzer können einen neuen Kommentar posten.

Warenkorb  

Keine Produkte

Versand € 0.00
Gesamt € 0.00

Warenkorb Bestellen

PayPal